Samstag, 21. Juli 2012

Ab an die Lagune


Wuff,

passend zum Wochenende gibts auch nen langen Post. Ich hab bei euch so viele Pflanzenbilder gesehen und dachte mir ich muss euch mal meine Pflanzen hier zeigen.
Also hab ich zu Vanni gesagt, sie soll die Kamera einstecken um Bilder zu machen. Sie hat es dann aber einfach mal wieder ausgenutzt und mich auch noch gefühlte 1000x fotografiert.



Hier haben wir Dattelpalmen. Diese Datteln werden aber dieses Jahr nix mehr.











Denn eigentlich müssten sie mitlerweile schon so aussehen (rechts).

Habt ihr schonmal so grade Palmen gesehen wie sie hier (Links) zu sehen ist? Das sind Antennenpalmen. Sieht auf jedenfall besser aus als so doofe nackte Masten. Davon haben wir hier ein paar rumstehen.


Hier seht ihr das Kakteen nicht nur langweilig und stachelig sind.

Das sind ganz tolle Kakteen. Da wachsen noch Früchte dran. Vanni war neugierig und hat eine mitgenommen zum probieren. Sie sagt das die ganz lecker schmecken. Nur überall hatte sie dann die kleinen Stacheln verteilt gehabt und musste ganz vorsichtig sein beim öffnen. Mein Herrchen hat ihr geholfen, damit sie sich nicht noch piekst.




 Das ist Vannis Lieblingsstrauch. Natürlich ist ihre Kamera nicht gut genug um ne scharfe Nahaufnahme zu machen, oder lag es doch an Vanni selbst *schnellaufmeinenhundeplatz*






Jetzt gehts los. Freiheit für alle Fellnasen. Schmeiß den Stein endlich und lass mich nicht so lange warten.



Ich hab den Stein doch grad noch gesehen. Wo ist er denn jetzt hin?









Na gut dann schmeiß halt noch einen.












Mist schon wieder weg.




Oh was höre ich?! Ein anderer Hund, da muss ich doch schnell mal gucken gehen.









Ja ist ja gut ich komm zurück. Nix gönnst du mir. Nur weil der auf der anderen Seite der Lagune ist, darf ich nicht hin rennen.
Hörst du wie er mich ruft?



Na dann schnüffel ich hier halt ein wenig rum. Ja ich denk dran, nix vom Boden fressen. Schlimm diese Zweibeiner, als ob ich ein Baby wäre.





Was machst du denn schon wieder Vanni? Du sollst doch nix vom Boden essen. Ach ne das war ja ich. Och ich bin schon ganz durcheinander.

Oh was kommt denn da? Juppiii ein Boot. Ich geh Boot und Wellen jagen.Bitte Vanni, darf ich?
Das müsst ihr auch mal machen.



So jetzt hab ich aber durst. Igit ist das salzig. Hab ich ja vor lauter freude vergessen.


Hier Vanni guck ma, so groß ist meine Pfote.


Pfoten im Sand...


Huhu ich bin natürlich auch da und komme immer wieder zurück.


Zum Schluß musste ich mich nochmal richtig auspowern und hatte (wie Vanni immer sagt) meine dollen 5 min..



Da bin ich hin und her gewetzt und sogar dahinten die Mauer hoch gesprungen. So schnell war Vanni aber nicht um ein Bild zu machen. Ich war schnell wie der Wind.






So ein toller Spaziergang. Auf dem Rückweg haben wir noch Herrchen abgeholt und dann gings ab nach Hause und ins Traumland. Ach ne, das schlimmste hab ich total verdrängt. DIE DUSCHE. Als ich wieder vor der Tür warten musste und Vanni alle Handtücher zusammen gesammelt hat, wusste ich schon was los ist und wäre am liebsten weggerannt.


Das ist das aller schlimmste. Jetzt macht sie sogar noch fotos wenn ich nackig in der Dusche bin. Einfach schlimm die Menschen.


Boa ne, geh weg mit dem shit ding. Ich seh ganz grausig aus. Die Haare nicht gemacht, das fell matt und ohne Volumen. Lass es doch einfach mal bleiben.


Es reicht jetzt, sonst fress ich dich sammt Kamera auf und danach spring ich nass auf die Couch.


Was machst du denn noch im Bad? Ich bin doch jetzt fertig. Oder hast du eine weitere Duschattake geplant?
Bis auf die Dusche, war es ein toller Ausflug. Es heißt doch immer, man soll aufhören wenns am schönsten ist. Das würde in meinem Fall bedeuten Tür auf, saufen und ab ins Reich der Träume.
Man kann halt nicht alles haben.
Pfotig Sandy

Kommentare:

  1. *boah* so Bäume mit sooo einem langen Stiel hab ich ja noch nie gesehen *staun*

    Liebste Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. hallo sany,
    wir alle sind ja sooooo neidisch (gerade unser Frauchen)es ist so schön bei Euch!
    Und erst das Wetter eben alles. Frauchen und herrchen sagen auch immer am liebsten auswandern aus diesem Sch..ß Deutschland.
    Aber wie immer liegt es am Geld und das ja die vier Töchter mit ihren familien da sind.

    lg
    die hundechaosbande+gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo ihr lieben,
      braucht ihr doch nicht neidisch sein. hat alles,wie immer, seine vor und nachteile :) oder kommt mich doch einfach mal besuchen *ganzschnellwedel*
      schön das ihr hier mal wieder vorbei geschaut habt.
      pfotig sandy

      Löschen