Dienstag, 28. August 2012

Vanni war weg #2

Wuff und Hallo,

da hat mich die Vanni doch wieder mal Zuhause gelassen. Ich wäre soooo gerne mitgekommen, denn als sie zurück kam, hatte ich garkeine Zeit sie zu begrüßen. Sie hat so toll gerochen, das ich sie von unten bis oben bedschnüffelt hab.
Vanni hat mir dann erzählt, dass sie bei Bluemoon war. Sie hat dort geholfen. Hat die Katzen und Hundegehege ein wenig gereinigt und mit den Tieren geschmust. Da kommen jede Woche freiwillige Helfer die das Tierheim so ein wenig unterstützen. Vanni hat natürlich auch Bilder gemacht und mir gezeigt. Die will ich euch natürlich auch zeigen. Das Team von Bluemoon leistet wirklich tolle arbeit. da gibt es andere Tierheime in südlichen Regionen die sehen nicht annähernd so gut aus.Also schaut her.
Das sind ein paar der Katzengehege. Da wohnen immer ein paar Katzen zusammen.






 So wie hier. Die waren auch ganz verschmust, sind der Vanni wohl auf den Schoß gekrabbelt. So eine Gemeinheit, ich darf nie auf den Schoß. Wenn ich ehrlich bin, ich will das auch garnicht, bin ja schon groß.



Das ist die "Katzenküche". Nein nein, hier werden nicht Katzen gekocht sondern FÜR die Katzen.













Das ist jetzt bei den Hunden. Das sind die Eingänge zu den einzelnen Gehegen
Hier sind noch mehr Hundegehege. Da wäre ich ja doch gerne mal zum spielen mitgekommen. So viele tolle Hunde und alle warten noch auf ein Zuhause.






Na wer mag den kleinen mitnehmen?


Hier sind noch mehr...


...und noch mehr. Leider kommen immer nur Menschen und geben die Tiere ab. Es kommen viel zu wenige um die Tiere abzuholen.


 Zum Glück kümmert sich Monique und ihr Team dort super um alles und die Tiere haben es richtig gut. Naja ein Zuhause mit Familie wäre bestimmt auch was feines.


Die Hunde haben hier allerlei möglichkeiten.


Oh wer liegt denn da im Halbschatten?










Noch mehr liebenswerte Hundis. Manchmal sind sie auch Schreckhaft oder lassen den Menschen garnicht an sie ran. Da möchte ich nicht wissen welche schlimmen Erlebnisse sie mit Menschen gemacht haben.








Auch bei den Hunden gibt es eine Futterecke.Das wäre mein Lieblingsplatz. Vanni sagt grad da dürfen die Hunde nicht hin. Die bleiben in den Gehegen oder gehen mal ne Runde spazieren.









 Es gibt auch noch andere Tiere bei Bluemoon.



Allerdings habe ich solche auch noch nie gesehen.



Trotzdem freu ich mich das sie dort ein gutes Zuhause haben.


So ein Tier hab ich schonmal gesehen. Ich durfte aber nie nah dran, musste immer von weitem schnüffeln.






Das ist gemein, da geht die Vanni ganz nah dran und ich darf nie.






Der hat noch längere Ohren als ich. Diese Tiere kenne ich auch schon. Durfte an der Straße mal gucken als da so ein Eselkarren vorbei kam. Ich wollte auch mit dem Esel spielen, aber irgendwie wollte der Esel nicht.


Hier gibts noch mehr von den lieben Sturköpfen.


Einen hab ich noch für euch.













So komisches Federvieh hatten sie auch noch.


Da würd ich ja gerne mal rein und mit ihnen spielen,hihi.




Die sehen ein wenig anders aus, aber hier macht spielen bestimmt auch Spaß.










Außer Tiere gibts hier auch noch frisches Obst. Das hier sind Granatäpfel. Es gibt aber auch noch Feigen und Datteln.
Ein paar der Gerüche hab ich an der Vanni wieder erkannt, aber manches war auch neu. Mal sehen wie Vanni beim nächsten mal riecht.
Pfotig Sandy












Kommentare:

  1. Hallo Sandy,
    mein Frauchen ist ganz begeistert über den Einsatz von deinem Frauchen.Ich komme ja aus so einem Heim,wenn da die Sonne auch nicht so schien,wie bei euch. Und was da alles für seltsame Tiere sind,die hab ich hier noch nie gesehen........
    Eigentlich könnte sie dir ja auch einen Spielkamerad mitbringen,wenn du schon nicht mit darfst:-)
    Fröhliches Wedel von Ronny.
    PS
    Josie hat immer voll Probleme beim Abschicken des Kommentars....sie muss es immer ganz oft versuchen, bis sie die zwei Wörter/Zahlen richtig tippt.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ronny,
      Vanni wollte da schon ganz lange mal hin,aber irgendwie kam immer was anderes dazwischen. Jetzt möchte sie aber wohl öfter mal hin und ein paar std. helfen. ich finds ok, obwohl einen kameraden hätte ich schon gerne. dann könnten wir immer spielen. gibts aber wohl nicht, dafür haben wir zu wenig platz.schade.
      pfotig sandy

      Löschen
    2. wollt doch noch sagen das ich die sicherheitsabfrage jetzt weg gemacht hab.mag das auch nicht so gerne und wusste garnicht das ich das mal gemacht hab,lalala.

      Löschen
  2. hallo Sandy,
    das finden wir toll das es solche Menschen wie Vanni gibt! Und schön ist das tierheim auch naja falls man sowas schön finden kann das unsere Verwandten keine Familie haben.

    lg
    die hundechaosbande+gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gaby und co,
      naja trotzdem finde ich das sie dort noch das 5* plus haben. wenn ich andere tierheime sehe,da bekommt man ja beklemmungen.
      pfotig sandy

      Löschen
  3. Ich finde es auch total klasse, dass dein Frauchen sich so für andere Tiere einsetzt. Da sollten sich viele Zweibeiner ein Beispiel dran nehmen :)

    Liebste Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, sie hat ja noch nicht viel getan. aber das team dort macht wirklich super tolle arbeit.
      pfotig sandy

      Löschen
  4. Mensch Sandy...das ist ja schööööön da wo Du zu Hause bist aber wie kommst Du denn da mit der Hitze zurecht?
    Ein Tierheim mit Kamelen hab`ich zuvor auch noch nicht gesehen...danke für die schönen Bilder...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na im sommer ist es ein wenig heiß, da liege ich am liebsten vor der AC aber den rest des jahres und wenn ich im sommer nicht so viel draußen bin hab ich ganz viel spaß ;)
      ja bei uns sind eben auch die tierheime etwas anders :)
      pfotig sandy

      Löschen
  5. Respekt! Das Tierheim sieht wirklich vorbildlich aus, Kompliment an die Mitarbeiter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau der ansicht war vanni auch. sie war richtig begeistert.

      Löschen
  6. die bilder sind einfach toll, das weisse kamel ist klasse!

    glg, heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, ich hätte so gern mit ihm gespielt
      pfotig sandy

      Löschen
  7. Ich habe schon öfter mal auf Deine Seite geschaut - dieser Beitrag ist mir wirklich einen Kommentar wert.
    Ich finde es toll, dass Dein Frauchen sich im Tierheim engagiert. Die Bilder machen mich wirklich neidisch. Das Tierheim sieht so toll gepflegt aus und die Tiere machen einen sehr guten Eindruck. Da könnten sich viele andere Tierheime eine dicke Scheibe abschneiden! Kompliment!

    Ich denke auch, dass Du dort Deinen Spaß hättest ;)

    Gruß, Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde auch das dieses tierheim ein super beispiel ist. es muss nicht immer alles schäbig und heruntergekommen sein. es geht auch besser. das team dort leistet wirklich tolle arbeit.
      pfotig sandy

      Löschen
  8. Hallo Sandy,

    also, das ist ja schon ein tolles Tierheim da bei euch!! *staun, staun*
    also, bei uns und sind die immer total furchtbar und traurig, obwohl es viele Freiwillige gibt, die sich darum kümmern!
    ich weiss das nur vom Hoeren, denn ich selbst war auch noch nie da!! habe Glück gehabt, denn ich wurde schon mit 2 Monaten von meinen Menscheneltern bei den Jaegern, die mich nicht wollten, weil ich nicht reinrassig bin, abgeholt!! sonst waer ich vielleicht auch da gelandet!! aber daran will ich lieber nicht denken!!
    Toll, dass dein Frauchen sich so einsetzt und auch die Fotos finde ich total interessant, vor allem die mit den seltsamen Tieren, die ich noch nieeee gesehen habe!! huch, die machen mir sogar ein bischen Angst!!!

    Ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo cosimo,
      oh da hast du ja richtiges glück gehabt. sei froh darüber.
      na aber esel und hühner habt ihr in bella italia doch bestimmt auch, oder nicht?
      pfotig sandy

      Löschen
    2. Da hast du natürlich recht, liebe Sandy, aber diese anderen riesen Viecher mit dem komischen Hubbel auf dem Rücken......die gibt es hier im Wald ganz bestimmt nicht!!!! hier laufen immer nur diese langweiligen Hasen, Rehe und Wildschweine rum!!!!

      Ciao
      Cosimo

      Löschen
  9. Hallo!
    Ich Bünzlischweizer starre mit voller Freude auf deine Fotos - genial was für Tiere ihr dort alles habt, welche ich nicht kenne.
    Mehr davon!
    Bin gerne hier am rumstöbern auf deinem Blog!

    Wuff Wuff, Dasti

    www.dasti.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo dasti,
      dafür gibts bei euch ja auch tiere die ich nicht kenne.obwohl die lila kühe hat vanni mir auch schon gezeigt ;)
      pfotig sandy

      Löschen