Montag, 6. August 2012

Harte Schale und wie komm ich an den Inhalt?

Wuff und Hallo,

also meine Vanni kommt manchmal auf komische Ideen. Da hat ihr doch die Lilly Flausen in den Kopf gesetzt und meint einfach die Schale bei den Eiern dran zu lassen. Ja toll und ich hab dann den Salat äh die Eierschale. Vanni hat mir nämlich jetzt auch Eier mit Schale gegeben.

Mhhhh, also durch schlabbern bekomme ich die Schale nicht ab.                                                                                                                     Vielleicht klappt es ja besser wenn ich das Ei so zwischen die Zähne nehme?
Bringt aber auch nicht wirklich was. Also los Vanni mach mir das Ei auf oder zeig mir wie es geht. Lilly wie machst du das denn nur immer?

 Nochmal versuchen etwas stärker drauf zu beißen.













Oh, es knackt schon.War ich das oder kommt da ein Küken? Hilfe, Vanni das Ei lebt.



Ach ne, lebt doch nicht. Ich war das mit meinen scharfen Zähnen.Muss ich die Schale auch essen? Die will ich nicht. Lass die einfach liegen und Vanni soll die wegmachen.

Aber da sind noch kleine Eistücke drin. Dann esse ich die Schale halt doch mit. Aber beim nächsten mal bitte wieder Eier ohne Schale.Das ist so garnix für mich.
So ihr Lieben, meine Vanni hat wieder frei und das heißt, ich bin nicht im Netz zu finden.
Pfotig Sandy




Kommentare:

  1. tja Sandy irgendwie müssen unsere Frauchen immer was neues ausprobieren und vielmals an uns........aber das mit den eierschalen ist so ne Sache die können auch im hals steckenbleiben das haben wir mal versucht und seit dem immer Ei ohne.
    Hund muss nur clever sein ob gewollt oder ungewollt!

    lg
    die hundechaosbande+gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja immer diese rumprobiererei. aber ist ja nicht immer schlecht.mir ist nix steckengeblieben,ist alles super gerutscht.
      pfotig sandy

      Löschen
  2. Ja Ja Frau und ihre Ideen
    so wird es nie langweilig ;-)

    Liebe Grüße
    Achim mit Lady Marian

    AntwortenLöschen
  3. Also ich hab mit den Schalen keine Probleme und im Hals stecken bleiben können auch Stöckchen ;) Hund muss halt vorsichtig sein ;)

    Ich hau immer mit der Pfote auf's Ei und zack! ist es geknackt ... für den Anfang hast du das aber echt super gemacht :)

    Liebste Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. interessante technik muss ich mir merken.oder ich stell mich weiter doof und warte bis vanni die schale abmacht
      pfotig sandy

      Löschen
  4. Tja, die Methoden sind verschieden. Theo lässt es fallen. Und Kimi kickt es gegen die Spülmaschine. Ganz rafiniert macht es Toni: der nimmt es ins Maul und schaut Frauchen an...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit der spülmaschine würde ich ja gerne mal sehen.hihi
      pfotig sandy

      Löschen
  5. hahahaha, ja is schon nicht ohne sonne Eierschale ^^

    ich bin da pingelig, meine Jungs bekommen sowas blos klein gemörsert (Holz ist z.b. nicht so scharfkantig, wie Eierschale ;) ).. zum Schrabseln gibbet anderen Sachen (Knochen halt, watt für röschtige Kerle und so HAHAHAHA)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bin aber doch garkein kerl;) zum glück darf ich trotzdem fast alles probieren :)
      pfotig sandy

      Löschen
  6. Auf was unsere 2Beiner immer so Ideen kommen, da kann ich manchmal echt nur den Kopf schütteln!
    Ich frag mich bloß warum bekommen wir unser Ei immer in das Futter rein und nicht auch so wie du!
    Ich glaub das würde mir Spass machen!

    LG Flanna Neufundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann geh schnell mal zu deinen zweibeinern und frag mal nach.
      pfotig sandy

      Löschen
  7. huuuuuuuuui, du bist aber eine Schlaue!

    Wir lieben Eigelb, aber Eier knacken, ne ne das macht Frauli!

    Die Zwerge Finni & Pea

    AntwortenLöschen