Samstag, 4. August 2012

Ich hab meine Hausaufgaben gemacht

Wuff und hallo,

ja ihr lest richtig, ich habe meine Vanni stolz gemacht. Seit dem ersten Spaziergang mit Vanni hat sich viel getan. Damals wollte ich jeden Menschen, der mir begegnet ist, anspringen um ihn zu begrüßen, von anderen Hunden brauch ich wohl garnicht erst anfangen ;). Das geht natürlich nicht. Vanni hat mir das alles erklärt und ich habs eingesehen.
Manche Menschen verwirren mich aber immernoch. Sie rufen mich andauernd. Das geht Vanni ganz schön auf die Nerven. Sie ist sogar schonmal richtig böse geworden. Hallelujah, zum Glück hab ich den Anschiss nicht bekommen. Meistens muss ich bei Vanni bleiben wenn die anderen mich rufen und es klappt auch richtig gut. Manchmal merkt sie aber, dass die Menschen ( die mich gerufen haben) angst haben und dann schickt sie mich extra zu ihnen. Ich glaub es soll ihnen ne Lehre sein, dass sie uns einfach in Ruhe lassen sollen. Ich kann ja mal knurren, aber ich glaub mir nimmt das böse gucken keiner so richtig ab. Oder glaubt ihr das ich böse bin?
Also mit den Menschen das klappt schon richtig gut. Ich will jetzt nur noch diejenigen Begrüßen die meine Vanni ansprechen. Vanni hat mir aber gesagt, das darf ich nicht. Manche fragen ja nur nach dem Weg oder wollen sich nur kurz mit ihr unterhalten und fühlen sich dann von mir bedrängt *was auch immer das ist*. Will wohl nicht jeder mit mir spielen und mich streicheln.
Noch ein riesen Problem ist ( ist auch schon kleiner geworden), wenn wir andere Hunde treffen. Da geht bei mir nämlich die Bürste hoch. Da muss Vanni euch mal ein Foto von zeigen, aber sie hat nur zwei Hände und schafft es nicht noch nebenbei ein Bild zu machen. Vielleicht mal, wenn ich mich noch mehr benehmen kann. Auf jedenfall hab ich immer ganz schön an der Leine gezogen und ein riesen Theater gemacht. Wie war das nochmal mit der Leinenmotzkuh und Smilla. Hab leider auch nicht so viele Möglichkeiten das hier zu üben, weil es nicht so viele Hunde hier gibt. Aber jetzt haben wir die optimalen Übungsobjekte gefunden. Die zwei kleinen wohnen hier und jedesmal wenn wir da vorbei kommen schlagen die Alarm.
Letztens kamen die einfach von ihrem Grundstück und zwar ohne Menschen. Erst fand Vanni das ne Frechheit, das die einfach unbeaufsichtigt da rumrennen, aber dann hat sie die zwei als Übungsobjekte missbraucht. Immer wenn ich auf 180 war sind wir ganz schön ruppig einfach in ne andere Richtung gegangen. Hab dann gemerkt, dass mir das so nicht viel bringt. Mitlerweile bin ich ansprechbar und halte Augenkontakt zu Vanni. Ja sogar wenn sie mich ruft komme ich zu ihr. Sie macht dann genau so nen Aufstand wie die beiden, mit dem Unterschied das ich ganz viele Leckerchen bekomme. Ist auch viel angenehmer, als im Halsband zu hängen und keine Luft zu bekommen. Ja und deshalb ist Vanni momentan ganz stolz auf mich.
Jeden Tag gehen wir da vorbei. Heute durfte ich sogar ganz nah an sie ran, aber dann haben die sich schnell auf ihr Grundstück verzogen. Dabei wollte ich nur spielen. Vanni hat aber Angst wie es wird, wenn wir wieder fremde Hunde treffen. Dabei will ich doch mit allen nur spielen.
So und für alle die Hundisch verstehen und nicht so viel lesen wollen, hab ich das ganze nochmal schnell aufgenommen.
Pfotig Sandy


Kommentare:

  1. Hallo sandy,
    ja da hast Du ein kleines Problem und dein Frauchen macht da genau das Richtige.(üben,üben,üben)!
    Ich selbst kenne die Problemchen auch und weiß was ihr dann für Kraft bekommt und wie ungläubig dann manche Leute schauen und reagieren....aber ohne Übung ist noch kein Meister vom Himmel gefallen . Also immer schön auf Frauchen schauen und hören (dann klappt`s auch mit den anderen).

    lg
    gaby+hundechaosbande

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vanni sagt, sie ist froh das ich hier einer der erzogensten hunde bin. die anderen sind noch viel schlimmer.

      Löschen
  2. Oh super Sandy, da hast du aber ganz schön viel gelernt. Kein Wunder, dass dein Frauchen stolz auf dich ist :-)

    Liebste Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. heute hatte ich aber wieder einen rückfall,fand vanni nicht so toll.aber kann ja nicht immer nur bergauf gehen.

      Löschen
  3. Boah, Du kannst aber *Hochdeutsch* reden. Findet mein Frauchen ganz toll. Und so leise. Sie meint das soll ich mir mal von Dir abgucken.
    der Roki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, danke. ja lauter darf ich nicht.will ja nicht die nachbarn vor der tür haben ;)

      Löschen
  4. ach die nachbarn sollen still sein! ;-)

    ich wollte dein frauchen mal fragen wie es dazu kam das ihr in diesem traumhaften land wohnt...ist ja der knaller, ich würde es mir nicht zutrauen irgendwo ein neues leben anzufangen aber bin gespannt darauf was dein frauchen mir darüber erzählt! ;-)

    habe dich übrigens gerade in meine blogroll versteckt damit ich deine neuigkeiten nicht mehr verpasse, vielleicht nimmst du mich ja auch wieder auf? ;-)

    glg, heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also bei euch und euren blogs blicke ich fast nicht mehr durch. auf den block von luis komme ich garnicht mehr und ich dachte das ich pfoten und mehr schon drin hatte,war wohl nicht so. ist aber jetzt wieder.

      vanni sagt, das sie, also die familie, schon seit langer zeit (1994) in egypt urlaub machen. so ist dann mal eins zum anderen gekommen und vanni hat hier wen kennen gelernt.sie ist natürlich nicht sofort rüber gegangen. hat erst schule und ausbildung beendet und sie haben fernbez. geführt (5jahre). als sie dann mit allem fertig war hat sie ihre sachen gepackt und ist los.also war sie ja nie ganz alleine hier. ja und jetzt bin ich noch dabei und halte beide auf trab.
      pfotig sandy

      Löschen
    2. krass, das finde ich wirklich toll. durch eine urlaubsliebe in ein ganz neues leben! :*

      jaja das mit den blogs ist immer sone sache gewesen, hab aber jetzt endlich das gefunden was ich haben möchte...bin manchmal ziemlich unschlüssig was die internetwelt betrifft! ;-)

      glg, heike

      Löschen
  5. Hu hu Sandy,
    also dich hab ich viel besser verstanden, als das viele Geschreibsel von Vanni....das Menschen aber auch immer so umständlich sein müsse;-)
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo ronny,
      ja, obwohl ich ja auch ne frau bin, sag ich zu vanni immer kurz und klar. aber dann fällt ihr immernoch dies und jenes ein und zack ist wieder ne seite voll.gut das du mich besser verstanden hast. so konnte ich den post ja doch noch retten :)
      pfotig sandy

      Löschen