Mittwoch, 23. September 2015

Was wir machen wenn Herrchen nicht Zuhause ist...

Wuff und Hallo,

Heute zeigen wir euch was ich mit Frauli mache wenn sie Feierabend hat und wir Sturmfrei haben. Langsam ist das Faullenzerwetter vorbei und wir werden wieder aktiver.

 Dazu holt Frauli ihre Wäschewanne aus dem Bad und dann gehts los.



Erstmal warten bis sie die Kekse raus holt, vorher mache ich nix.


Geht doch. Bekomm ich jetzt nen Keks?



Ich freu mich immer so und muss auch ein wenig rumulken. Frauli sagte das es ehr dem ausbrüten nahe kommt.

Aber ich kann es auch richtig :) 

Natürlich kann ich auch die Elefantendrehung *stolznick*





So drauf stehen ist auch ok.






Genug von der Wäschewanne, zum Schluss machen wir noch solchen und anderen quatsch.
Später geht es dann noch raus auf eine Wiese zum kullern.
Irgendwann zeig ich euch dann mal was ich mache, wenn ich alleine Zuhause bin ;)
Pfotig Sandy

Kommentare:

  1. Boah Sandy, jetzt bin ich neidisch! Du kannst echt die Elefantendrehung? Daran sind wir bisher immer gescheitert :-( Aber so ein bissel Quatsch-Zeit mit Frauchen muss eben auch einfach sein, oder?

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst die auch. Das liegt nur an deinem Frauli die gibt dir die Leckerchen zur falschen Zeit. Wir haben ewig fürs Häschen gebraucht, seit Frauli mich richtig lobt, weiß ich auch was sie will ;)
      Klar Quatsch machen mit Frauli muss jeden Tag sein.
      Pfotig Sandy

      Löschen
  2. *lach* herrliche Bilder. Schön diese Tricks die du machst. Auf Sandy allein zu Haus bin ich spannend ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frauli ist auf die nächste Ausgabe von Sandy allein Zuhause nicht so gespannt, denn entweder heißt es dann Müll einsammeln oder ihre Schoki ist weg. Auf beides ist sie nicht gut zu sprechen, aber mir ist es das Wert :)
      Pfotig Sandy

      Löschen
  3. So schön kann Hausarbeit sein….Herrlich und der Elefantentrick ist toll, den üben wir auch mal…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na Frauli drückt sich mit solchen Sachen ja immer vor der Hausarbeit. Aber wenn ich genug habe darf sie gerne wieder mit der Hausarbeit weiter machen.
      Pfotig Sandy

      Löschen
  4. Quatsch machen ist immer gut. Aber die Elefantendrehung kannst du ganz toll. Das sieht so niedlich aus. Wir sehen richtig welchen Spaß du dabei hast. Du lachst immer so schön dabei.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja alles wofür es Lecker gibt mache ich gerne. Zwischendurch ein Zerrspiel und später Heia machen.
      Pfotig Sandy

      Löschen
  5. Achja der Elefantentrick.... den übt Frauchen auch zur Zeit mit Pippa.
    Aber die hat nur Flausen im Kopf und schafft es nicht zu einer ordentlichen Drehung... *grummel*
    wuff, Deco + Pippa

    P.S. Du machst das wirklich super schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Dann helf doch deinem Frauli und zeig Pippa wie es geht dann seid ihr schneller fertig.
      Pfotig Sandy

      Löschen
  6. Das sieht nach echter Unterhaltung aus ... und Spaß für Dich und Frauchen :) Die Elefantendrehung ist echt super - das kann bei uns niemand!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja muss zwischendurch sein. Kann ja nicht nur immer schlafen ;)
      Pfotig Sandy

      Löschen