Freitag, 7. August 2015

Vanni war weg # 6

Hallo ihr Lieben,

Da mein lieber GöGa nicht all zu viele freie Tage hat, muss man die vorhandenen sinnvoll nutzen. Diesmal hat sich uns die Möglichkeit ergeben mal eine Segway Tour zu machen. Ganz ehrlich, ich wäre nie auf die Idee gekommen das von mir aus zu buchen. Mit so nem komischen Roller durch die Stadt fahren... Neee danke, dachte ich mir immer.
Es ist auf jedenfall mal ne Alternative zur normalen Städtetour. Man sieht auch ne ganze Menge und kann selber fahren.
 Als erstes gibts ne Einweisung. Gas und Bremse...alles Funktioniert übers Gewicht. Komisch aber macht echt Spaß.













Los gehts ab durch die Marina.
Das ist garnicht so einfach. Da die Teile keine "P" Stellung haben bewegen sie sich permanent immer etwas nach vorne oder nach hinten, je nachdem wie man sein Gewicht verlagert.







Was zeigt man jemandem der hier Zuhause ist??? Ich habe mir dann gewünscht das wir mal die Neubauten besuchen. Gesagt getan auf gehts. Hier entsteht unser zweiter Golfplatz... Für mich Unsinnig aber dieser hier soll auch Austragungsort von Turnieren werden. Da ist bei dem anderen der Rasen nicht gut genug...*Kopfschüttel*




 Hier das wird ein Hotel. Noch alles ruhig. Da die ganze "Anlage" auf einem angelegten Berg liegt, hat man von hier aus direkten Blick aufs nicht so nahe Meer und auf der gegenüberliegenden Seite hat man abends freie Sicht auf unsere traumhaften Sonnenuntergänge.
 Alles neu angelegt
Der Hauseigene Pool darf natürlich nicht fehlen...









 Weiter gehts. Ich habe leider immer so ne rote Matschbirne. An dem Tag war es natürlich auch extrem heiß. Ich habe immer das Glück das bei meinen Ausflügen das Wetter am unpassendsten ist. Aber man hat ja sonst nix zu jammern :)







Das Foto muss noch sein, hier im Hintergrund mit dem großem I drauf ist mein Büro.
Fazit der ganzen Aktion. Wenn ihr die Möglichkeit habt, dann macht es auf jeden Fall mal. 
Viele liebe Grüße 
Vanni mit Anhang


Kommentare:

  1. Liebe Vanni,
    das war ja eine herrliche Tour und ich freue mich ganz besonders das du uns wieder etwas von deiner Heimat zeigst. Mit so einem Rollerdings bin ich noch nicht gefahren. Euch hat es ja Riesenspaß gemacht und du hast tolle Bilder mitgebracht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde das auch machen, wenn sich die Gelegenheit bietet. Die Bilder sind herrlich. Man sieht wieviel Freude Ihr habt....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sandy, danke für deinen Besuch und den Kommi - freue mich, dass die Ernte so erfolgreich im Glas gelandet ist. Mag Datteln gerne ganz trocken und kleingeschnitten in meinem Napf......aber das Pesto ist auch nicht zu verachten. Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen