Dienstag, 25. September 2012

Ein Tag am Strand #3

Wuff und Hallo,

ich freue mich das ihr mich noch nicht vergessen habt. Vielen dank fuer die lieben und lustigen Kommentare von euch.Vanni hat sich langsam an die neue arbeit gewoent, aber sie ist ein wenig traurig, denn sie kann auf keine Blogs und hat kein FB. Deshalb kann sie so nicht fuer mich tippen und bei euch mal eben lesen gehen. Das wird sie dann jetzt nur noch an freien Tagen machen :( Ich hab aber trotzdem was neues fuer euch.

Ich war natürlich wieder mal am Strand. Diesmal hatten wir richtig viel Glück und das Meer war weiter weg. also breiter Strand und viel Platz zum toben im flachen Wasser. Vanni sagte mir irgendwas von wegen Gezeiten. Ich finde die toll denn da muss ich nicht so viel schwimmen und kann viel mehr rumrennen und planschen den Rest von ihrem Vortrag fand ich nicht so interessant.


So viel Platz hab ich hier um mich auszutoben. Anfangs ist es ca 300-500m ganz flach und erst dann wirds Tief. 


Alles muss ich hier erkunden.











Vanni wollte natürlich ein wenig schwimmen, da musste ich dann doch mit ins tiefere Wasser.


Aber bitte nicht noch tiefer ins Meer.












Wie war das?! Ach ja, die Nase immer schön nach oben,dann klappts auch mit der Welle. Mir reichts jetzt aber. Können wir wieder planschen gehen ???







Super, danke. Das gefällt mir dann doch viiiiiiel besser.


Das ist Vannis Lieblingsbild. Ich finde, ich könnte auch bei Baywatch mitmachen,oder?


Jippie ganz viel rennen und es ist so schön erfrischend.


Da bekommt man sogar Lust um ein paar Pirouetten zu drehen.


Das Wasser spritzt hier so schön um mich rum. Sogar zwei Tropfen sind vor der Nase,hihi.








So, jetzt habe ich erstmal fertig getobt. Was schwimmt denn da?
Sandy, das ist ne Boje.Damit die Kiter bei Flut sehen wo Steine und Flachwasserstellen sind.
Toll mir zeigt keiner wo es auf einmal ganz tief wird und wo es wieder flacher wird. Bin wohl doch schlauer als so manch ein Mensch, hihi.







Diesmal hatten wir Glück und haben so nen Krebs an seinem Krebsloch gefunden. Da hatte Vanni wohl doch recht. Ich dachte ja immer noch es seien Löcher von Außerirdischen.
So kann Hund sich irren ;)
Pfotig Sandy

Kommentare:

  1. Auf alle Fälle kannst du zu Baywatch ... ist dein Halsband nicht auch rot, das passt ja dann ganz wunderbar :) Frauchen und ich finden die Fotos übrigens alle richtig, richtig klasse und Frauchen ist ganz neidisch, dass du schwimmen gehst und ich nicht ;)

    Liebste Grüße,
    Lilly & Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau,habe ein rotes halsband. passt ja dann optimal.naja schwimmen ist zu viel gesagt,ich plansche lieber.schwimmen ist nur einmal rein und wieder raus,reicht mir dann.
      pfotig sandy

      Löschen
  2. Das Vanni sich nicht schämt solche tolle Fotos zu bringen, bei uns ist kalt, regnen und total herbstlich.
    Marian hätte riesig Spaß mit dir durch´s Wasser zu toben.

    Danke das du uns nochmal den Sommer zeigst

    LG Achim mit Lady Marian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein vanni schämt sich nicht :) sie ist ja auch ein wenig neidisch bei euren tollen herbstbildern.
      du bist jederzeit willkommen zum zusammen toben,aber leider wohnt ihr alle soooo weit weg.
      pfotig sandy

      Löschen
  3. Hi Sandy,
    du musst nach Baywatch!!! Und dann in der Serie ...
    ich wuerde dann nicht eine Sendung verpassen...
    ehrlich, ALLE Schauspieler wuerden dann wie Leihenschauspieler neben dir aussehen.
    Lass Frauchen schnell ne Fotomappe von dir fertig stellen und dann ab damit zum Film.
    Liebe Gruesse von Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke,
      hab frauli schon gesagt sie soll noch viele bilder von mir machen,das ist aber ganz schön stressig mit dem still sitzen und immer lächeln.
      pfotig sandy

      Löschen
  4. Huhu Sandy,
    was hast Du es gut - so ein toller Strand und so viel Wasser!
    Mona und Holmes würden es lieben!
    Holmes möchte sich übrigens bei Dir als Rettungsschwimmer bewerben. Er meint, Du könntest doch dann den Strandabschnitt mit dem flachen Wasser bewachen, und er würde auf den tieferen Bereich aufpassen. Ob das wohl okay wäre?
    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo ihr lieben,
      klar holmes.ich kann immer hilfe gebrauchen.würd mich riesig freuen.
      pfotig sandy

      Löschen
  5. Sandy in Baywatch!!! Das wäre ne 100%ige Aufwertung!!!
    Tolle Bilder, die uns das herbstliche Deutschland etwas erleichtern.

    LG Beate mit Lena & Hermann

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sandy, wir sind ja gerade Umgezogen und hatten das Problem auch, nicht lesen können und nicht schreiben.
    Man man man , was hast du da für einen tollen Strand, da werden wir ja fast neidisch!
    Macht sicher ganz Toll Spass!

    Lg Flanna Neufundi & Rike Neuberner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja macht spaß hier,aber mit tollen hundefreunden würde es bestimmt noch mehr spaß machen.
      pfotig sandy

      Löschen
  7. Liebe Sandy,

    du bist sooooo cool!!! natürlich kannst du zu Baywatch!!!! da bist du sicher der Superstar!!!
    und.....ich beneide dich wirklich: sieht sooooo lustig aus im Wasser zu toben und zu planschen nur........ich traue mich ABSOLUT nicht......nicht mal einen Pfotennagel tue ich ins Wasser!!!!!! aber es sieht total lustig aus!!! vielleicht sollte ich es naechsten Sommer doch mal versuchen?????

    Ciao
    da Cosimo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo cosimo,
      da ergänzen wir uns ja super.ich hätte ganz viel angst vor den wildschweinen und du hast angst vor wasser.
      ja versuch mal mit frauchen planschen zu gehen, ist garnciht so schlimm.
      pfotig sandy

      Löschen