Freitag, 17. Juli 2015

Ägypter sind sehr Gastfreundlich

Wuff und Hallo,

ja das sind wir, Gastfreundlich. Man lehnt den Besuch nie ab egal wie unpassend es gerade ist. Zur Not werden halt andere Termine verschoben. Nicht das ich je welche hätte aber meine Menschen sind andauernd unterwegs. Ja und wenn der Besuch hungrig ist, wird natürlich auch noch abends um 11 gekocht. Kühlschrank hat grad ebbe? Kein Problem, geht man halt schnell zum Obst und Gemüsemann um die Ecke um wenigstens nen Obstteller anbieten zu können. Bei engen Freunden oder der Familie kann man da auch nochmal drüber reden und die zeigen dann bestimmt Verständnis wenn man gerade auf dem Sprung ist. Da wir aber nicht in der gleichen Stadt wohnen wie der Rest der zweibeinigen Familie, kommen sie bei uns nicht unangekündigt vorbei. Bekannte werden im Coffeeshop abgespeist, weil die Wachhunde zuhause sind. Mit denen will sich keiner Anlegen, *wuff* und Freunde sind immer gern gesehene Gäste. Manche haben auch ein Leckerchen dabei.
Also habe ich von klein auf gelernt, dass man seine Gäste gut behandeln muss und das mache ich natürlich auch.
 Als Milo bei uns einzog habe ich ihm selbstverständlich sein Bettchen gemacht.









Mit viel liebe habe ich alles aufgeschüttelt,alles auf links gedreht und geschoben und geschaut wie es am bequemsten sein kann.














Während er mit MEINEM Spielzeug auf.... ähhh unter der Couch warten durfte.











Dann habe ich natürlich auch mal Probe gelegen. Muss das ja testen, aber so mittig vor dem komischen kalten Schrank ist doch nicht so optimal.








 Vanni hat mal wieder Recht. Hier ist es doch vieeellll besser und schön nah an meinem Bett. Da können wir schon fast Kuscheln. Ja was soll ich noch sagen...lässt sich gut in seinem Bettchen schlafen *Grins*
Pfotig Milo und Sandy

Kommentare:

  1. *lach* Gastfreundschaft ist was feines. Und so ein Bettentest ist halt schon nötig. Da hatte Milow bestimmt Verständnis für.

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß ist das denn? Bettchen machen für den Gast und dann Probeliegen...Na, da wären wir doch auch gerne Eure Gäste.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Bettentesten ist ganz wichtig. Sollte öfter gemacht werden :) die Pfotengang liebt das ja auch.

    AntwortenLöschen