Donnerstag, 20. Juni 2013

Picture of the Day #5

Wuff und Hallo,

man könnte es auch " Vanni wasch endlich meine Sachen" nennen :) Ich weiß wirklich nicht wo Frauli ihren Kopf hat. Alles muss man selber machen. Es kommt noch soweit das ich das Waschpulve selbst rein fülle und die Maschine anmache. Tztztz

Pfotig Sandy

Kommentare:

  1. Na, das dürfte doch für einen aufgeweckten Hund wie Dich kein Problem sein. Aber schon klar, man muss natürlich dafür Sorge tragen, dass das hauseigene Personal (äh Frauchen) genügend Auslastung erfährt...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandy,

    scheiß Gewerkschaften. Da muss man als Arbeitgeber jetzt sogar selbst was machen. Geht gar nicht...

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
  3. Du siehst hier nur das Kopfschütteln der Hunde - wieso willst Du die tollen Gerüche wegwaschen lassen?! Da braucht Hund ja wieder Wochen, bis alles so toll riecht und aussieht wie jetzt!

    Hier werden die Sachen eher aus der Maschine oder der Wäschebox wieder ausgeräumt - keiner würde mich zum Waschen drängen :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. doch doch, bei mir muss immer alles sauber sein. am wohlsten fühle ich mich auch wenn mein körbchen sandfrei und der boden gewischt ist.
      pfotig sandy

      Löschen
  4. Sandy, du kümmerst dich um die Wäsche? Und das gibst du hier frei heraus zu? Mensch, in deinem Blog lesen auch Zweibeiner mit! Nicht, dass die sowas von uns nun auch noch verlangen. Muss ganz schnell weg, bevor Frauchen das sieht!

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
  5. Gut, dass wir unsere Leute immer mal wieder disziplinieren, die kriegten sonst nix auf die Reihe ...
    Liebe Grüße - ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  6. Sockenhalterin Sabine20. Juni 2013 um 16:30

    Liebe Sandy,

    Du bistja genau so ein Helferlein wie die liebe Socke.... Ich finde das sehr nett, denn wenn man sich die Arbeit teilt, dann kann man schneller zusammen einen tollen langen Spaziergang mit Spieleinheiten, Suchaktionen machen etc. Also, ich finde es mehr als prima.....

    Viel liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Das hast du bestimmt schnell hinbekommen. Aaron würde seine Sachen lieber ungewaschen lassen.

    liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
  8. Sachen waschen?? Dann geht ja das ganze Aroma verloren. Das muß wohl überlegt sein.

    Pfote zum Gruß
    Flora

    AntwortenLöschen
  9. Hehe, du Süße... Dann wärest du eine echte Haushaltshilfe :D
    LG,
    die Pinselpfoten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das bin ich *stolzbin*. erst heute musste ich wieder schränke auf und zu machen und sachen hinter frauli hertragen. ich sag euch wenn ich meinen napf nicht in die küche bringe, bekomme ich nichtmal was zu mampfen. wollt ihr tauschen ;)
      pfotig sandy

      Löschen
  10. Liebe Sandy,

    ich sag's ja immer das wir Hunde uns in die Politik stürzen müssen, um für unsere Rechte zu kaempfen!!!! wollen wir mal alle zusammen einen Hundetag organisieren, wo wir alle zusammen gegen etwas streiken?? (aber bloss keinen Hungestreik, ok?)

    Ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
  11. Hundi muss selbst arbeiten?
    Na wenn mein Sofabezug zu sehr müffelt, muss ich ihn auch zum Frauli bringen.
    Nix mit rundherumservice.... Grummel...
    Hängst du deine Spielis auch selbst auf oder steckst du sie dann in den Trockner.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sandy,
    wir kennen uns noch gar nicht, ich bin Molly!
    Über Umwege bin ich bei dir auf die Seite gekommen um mal zu schnüffeln...
    Schön habt ihr es hier!
    Ich komm jetzt öfters mal vorbei...

    P.S. Ich mag das gaaaaar nicht wenn Frauchen meine Sachen wäscht, die riechen dann immer so komisch, Pfui!

    Molly

    AntwortenLöschen